Vertrag für reitbeteiligung kostenlos

Der Veranstalter verpflichtet sich, alle im Teilnahmevertrag festgelegten Leistungen in Übereinstimmung mit den professionellen Standards und Gepflogenheiten und den geltenden Vorschriften durchzuführen, außer in Fällen höherer Gewalt. Kommt der Veranstalter einer dieser Verpflichtungen nicht nach, verzichtet der Teilnehmer ausdrücklich auf sein Recht, sich auf die Durchsetzung von Artikel 1223 des französischen Zivilgesetzbuches zu berufen, und ist verpflichtet, innerhalb eines (1) Jahres nach der Verletzung einen Schadensersatzanspruch bei den Gerichten zu erheben, andernfalls verjähren diese Ansprüche. Für die Organisation von Geschäftsterminen zwischen Teilnehmern kann der Veranstalter einen Vertrag mit einem Anbieter eines Online-Tool für eventmanagement Platform (EMP) abschließen. Um die Registrierung der Teilnehmer zu erleichtern, um die Veranstaltung vorzubereiten und ihre Geschäftstermine während der Veranstaltung zu planen, kann der Veranstalter die EMP im Namen des Teilnehmers mit ihren personenbezogenen Daten, die der Veranstalter über den Teilnahmevertrag in seinem Besitz hat, vorab ausfüllen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, ist der Teilnehmer persönlich verpflichtet, seinen eigenen Verzeichniseintrag auf dem EMP auszufüllen, um von den Einrichtungen des Online-Tools zu profitieren. Die gesamte Verarbeitung dieser Daten wird durch die unten stehende Klausel „Datenschutz und Datenschutzrichtlinie“ geregelt. Der Veranstalter lehnt jede Verantwortung ab, wenn die Teilnehmer keine eingehenden Nachrichten oder Besprechungsanfragen von anderen Teilnehmern über EMP erhalten. Die Nutzung des EMP durch den Teilnehmer liegt in seiner alleinigen Verantwortung und respektiert die Bedingungen der EMP-Website. Der Kauf kann innerhalb oder außerhalb des Gesetzes von 1993 erfolgen; Dieser Vermerk geht davon aus, dass die Pächter den Kauf der Eigentumsverhältnisse über ein eingetragenes Unternehmen beantragen, das nachstehend als „das Unternehmen“ bezeichnet wird.

Die auf der Website und in den von uns erstellten Informationsblättern oder Routen wurden sorgfältig geprüft und sorgfältig darauf geachtet, dass diese Informationen und Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt sind. Allerdings werden Routen oft weit im Voraus geplant und Es können Änderungen auftreten. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an allen veröffentlichten Details (einschließlich, vorbehaltlich der Preise nach Absatz 4,) und der Reiseroute vorzunehmen. Wenn Sie uns wegen einer vorgeschlagenen Buchung kontaktieren und Änderungen an den veröffentlichten Informationen vorgenommen wurden, werden wir uns bemühen, Sie über alle änderungen zu informieren, bevor Ihre Buchung bestätigt wird. Sobald Ihre Buchung bestätigt wurde, werden wir versuchen, sicherzustellen, dass Ihre Reise wie gebucht durchgeführt wird, aber in sehr seltenen Fällen kann es notwendig sein, Änderungen nach der Bestätigung vorzunehmen, und wir müssen uns das Recht vorbehalten, dies zu tun.